Sportwetten mit Paypal – schnell und sicher

Wetten mit Paypal
Wetten mit Paypal

Wer gerne Sportwetten im Internet platzieren möchte, muss sich erst auf die Suche nach einem seriösen Anbieter machen. Hat man diesen gefunden, registriert man sich, erstellt ein Kunden Konto und nutzt die Bonus-Angebote. Gefällt einem der Anbieter macht man eine Einzahlung und kann mit dem Platzieren der Wetten sofort loslegen – und hoffentlich dabei auch gewinnen.

Den richtigen Buchmacher finden
Es ist wichtig, sich vorher zu überlegen, auf welche Sportarten man setzen möchte, um den Buchmacher zu finden, der die besten Bonus-Angebote und Quoten für diese Sportart anbietet. Was nützt es, einen Sportwetten Anbieter zu wählen, der tolle Quoten bei Fußball bietet, Sie aber lieber auf Basketball setzen möchten?

Lesen Sie immer die AGBs auf der Website des Sportwetten Anbieters durch und suchen Sie nach Kritiken und Feedback im Internet. Ist der Anbieter geprüft und lizensiert kann nichts schiefgehen und sie werden auch kein blaues Wunder erleben, wenn Sie eine Auszahlung vornehmen wollen.

Doch bevor es soweit ist, muss erst Geld auf das neue Kundenkonto einbezahlt werden, und dazu stehen verschiedene Zahlungsoptionen zur Verfügung.

Zahlungsoptionen bei Sportwetten Anbietern
Wie man eine Einzahlung macht, bleibt den eigenen Vorlieben überlassen. Manche verwenden dazu gerne ihre Kreditkarte, andere zahlen lieber über ihr Bankkonto ein. Internet-versierte User machen Ihre Transaktionen am liebsten mit Online Zahlungssystemen, wie Paypal , Neteller und Skrill (vormals Moneybookers).

Während Skrill sicher die beliebteste Methode ist, um bei Gambling- und Sportwetten ein- und auszuzahlen, wird Paypal auch in Deutschland immer beliebter.

Sportwetten mit Paypal
Viele Sportwetten Fans möchten Ihre Ein-und Auszahlungen via Paypal tätigen – es geht schnell, ist sicher und Sie können das gewonnene Geld sofort zum Bezahlen von Online Einkäufen verwenden oder auf ihr Bankkonto auszahlen lassen.

Wenn ein Sportwetten Anbieter eine Zahlung mit Paypal anbietet, können Sie außerdem sicher sein, dass das Unternehmen seriös ist und regelmäßig geprüft wird. So können Sie zusätzlich beruhigt sein, dass Ihre Daten und Ihr Geld sicher sind.

Was ist Paypal?
Paypal ist ein elektronisches Zahlungsmittel, eine sogenannte e-Wallet. Das virtuelle Konto kann zum sicheren Transferieren von Geld im Internet verwendet werden.

Paypal wurde im Jahr 1998 gegründet und ist heute ein Tochterunternehmen von eBay. Es gab auch negative Stimmen im Netz von Kunden, die sich beschwerten, dass ihre Konten ohne ersichtlichen Grund gesperrt wurden oder Auszahlungen zu lange dauerten.
Paypal reagierte darauf und hat sich verstärkt um den Service und die Sicherheit eingesetzt. Heute gibt es bereits über 20 Millionen Kunden, die in Deutschland Paypal nutzen.

Ein wichtiges Kriterium bei der Verwendung dieses Online Zahlungssystems ist auch, dass Paypal Ihre Daten nicht an Dritte weitergibt und Sie somit auch einen Schutz im Internet genießen.

Welche Anbieter bieten Einzahlungen mit Paypal?
Die meisten Sportwetten Anbieter haben erkannt, dass Zahlungen mit Paypal bei den Wettern sehr beliebt sind und diese Zahlungsoption in ihr Portfolio aufgenommen. Auch wenn es für die Anbieter bedeutet, dass sie Gebühren zahlen müssen.
Sportwetten mit Paypal können Sie bei bwin, Betfair, myBet, Bet3000, Sportingbet, bet365, Tipico und vielen anderen nutzen. Am besten Sie suchen sich den Anbieter aus, dessen Angebot am anziehendsten auf Sie wirkt.

Vor- und Nachteile von PayPal Zahlungen
Ein Konto bei Paypal zu eröffnen geht ganz flott schnell und die Zahlungen werden schnell und sicher durchgeführt. Sobald Sie sich registriert haben, muss Ihr Konto nur noch bestätigt werden und schon können Sie loslegen.

Die Vorteile, wenn Sie mittels Paypal bei Ihrem Sportwetten Anbieter einzahlen sind:

• Ihre Einzahlung ist in Sekunden auf Ihrem Konto beim Sportwetten Anbieter verfügbar
• Auszahlungen sind schnell auf Ihrem Paypal Konto
• Sportwetten Anbeiter verlangen keine Gebühren für Zahlungen mit PayPal
• Sie können sich auf die PayPal Zahlungssicherheit verlassen
• Manche Sportwetten Anbieter vergeben Boni für die Verwendung von Paypal als Zahlungsmethode

Nachteile einer Zahlung mit Paypal könnten sein:

• PayPal verrechnet Gebühren für Zahlungen
• Wie lange eine Auszahlung dauert, hängt vom Buchmacher ab

Fazit
Haben Sie Ihre Lieblings-Sportwetten Seite gefunden, auf der Sie auch einzahlen möchten, dann können Sie Paypal vertrauen und ihre Zahlungen schnell und sicher abwickeln. In wenigen Sekunden ist die Einzahlung bei Ihrem Buchmacher und Sie können loslegen und auf Ihr favorisiertes Team setzten – und hoffentlich dabei gewinnen.

[[article.id]]